News

Startchancen-Programm – Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: Nordrhein-Westfalen unterstützt fünf Schulen im Kreis Wesel

26.4.2024

|

Förderungen

Lesen, Schreiben und Rechnen lernen, aber auch soziale und emotionale Kompetenzen stärken: Darauf liegt das Hauptaugenmerk in der Schule. Mit dem Startchancen-Programm unterstützt Nordrhein-Westfalen Schulen, die sich in einer besonders herausfordernden Lage befinden. Dazu erhält NRW rund 2,3 Milliarden Euro vom Bund und gibt noch einmal Landesmittel bis zu gleichem Umfang dazu, um mit dem Geld mehr als 900 Schulen landesweit zu unterstützen. Aktuell wählt das Schulministerium in Abstimmung mit der Schulaufsicht die erste Gruppe von Schulen aus. Die ersten 400 Schulen in Nordrhein-Westfalen, die ab dem Schuljahr 2024/25 am Programm teilnehmen können, sind dieser Tage angeschrieben worden. Bis Mitte Mai können Schulen und Schulträger entscheiden, ob sie der Einladung folgen wollen. Im Kreis Wesel gehören dazu: Grundschule Lohberg (Dinslaken), Grundschule Ebert (Kamp-Lintfort), St. Marien-Grundschule (Moers), Justus-von-Liebig-Hauptschule (Moers) und Ida Noddack-Gesamtschule (Wesel).

Dazu erklärt der/die CDU-Landtagsabgeordnete Charlotte Quik:  

„Mit den Fördermitteln des Startchancen-Programms will Nordrhein-Westfalen auch Schulen im Kreis Wesel unterstützen. Durch das Programm können die Fördergelder bei den Schülerinnen und Schülern ankommen, die die Unterstützung am dringendsten brauchen. Das Programm hilft dabei, gute Bildungschancen unabhängiger von der sozialen Herkunft zu ermöglichen.“

Zum Schuljahr 2025/26 werden weitere rund 520 Schulen aus Nordrhein-Westfalen in das Programm aufgenommen. Bei der Auswahl der Schulen kann Nordrhein-Westfalen als eines von wenigen Bundesländern auf einen aktuellen Schulsozialindex zurückgreifen und so besonders zwei wichtige Faktoren berücksichtigen: den Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund und die Armutsgefährdung der Kinder und Jugendlichen.

Aktuelle news

21.5.2024

Charlotte Quik besucht die Gesamtschule Schermbeck und ihren neuen Schulleiter Christoph Droste

Weiterlesen

26.4.2024

Girls and Boys Day im Landtag: Schülerinnen und Schüler aus Hamminkeln und Schermbeck besuchen auf Einladung von Charlotte Quik den Berufsorientierungstag in Düsseldorf

Weiterlesen

26.4.2024

Startchancen-Programm – Landtagsabgeordnete Charlotte Quik: Nordrhein-Westfalen unterstützt fünf Schulen im Kreis Wesel

Weiterlesen
Zum News-center