News

Zur Zeit stark gefragt: Charlotte Quik sowie Dr. Günther Bergmann und Stephan Wolters besuchten die Verbraucherzentrale Wesel

17.10.2022

|

Aus dem Kreis

Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik hat sich gemeinsam mit ihren beiden Amtskollegen aus dem Kreis Kleve, Dr. Günther Bergmann und Stephan Wolters, ein Bild von der Arbeit der Verbraucherzentrale Wesel gemacht. Empfangen wurden die Abgeordneten von der Leiterin der Weseler Beratungsstelle, Karin Bordin, und Wolfgang Schuldzinski, dem Vorstand der Verbraucherzentrale NRW. Er war aus Düsseldorf angereist.

„Gerade in der momentanen Situation vieler Menschen sind unsere Verbraucherzentralen ein wichtiger Ankerpunkt der Gesellschaft“, erklären die Landtagsabgeordneten. Die Verbraucherzentrale Wesel absolviert gut 4000 Beratungen im Jahr für den Kreis Wesel, dabei sind auch Anfragen aus dem Kreis Kleve. Darunter fallen die Bereiche Geld & Versicherungen, Digitale Welt, Umwelt & Haushalt, Energie und Verträge & Reklamationen. Wenn Spezialberatungen gewünscht werden, können auch diese in der Verbraucherzentrale realisiert werden. Damit dieses große Beratungsangebot möglich ist, wird die Verbraucherzentrale von Seiten des Landes NRW mitfinanziert. Das jährliche Gesamtbudget der Verbraucherzentrale Wesel setzt sich aus finanziellen Mitteln des Kreises, der Stadt Wesel und des Landes NRW zusammen. Insgesamt beträgt die Landesförderung 20 Mio. Euro für die Verbraucherzentralen. „Das ist eine große Summe, die vom Land NRW für die Verbraucherzentralen zur Verfügung gestellt wird. Die Verbraucherzentrale ist ein unabhängiger Berater. Gerade in der heutigen Zeit sind diese neutralen Beratungsstellen elementar“, machen die Landtagsabgeordneten aus den Kreisen Wesel und Kleve deutlich.

 

Zu Zeit finden natürlich hauptsächlich Beratungen im Energiebereich statt. Viele Existenzen stehen auf der Kippe. Von einfachen Energiespartipps über Informationen zu kurzfristigen, kostengünstigen Maßnahmen bis hin zur Beratung für einen kompletten Heizungstauch oder die Nutzung von PV-Anlagen: Energieexperte Akke Wilmes der Verbraucherzentrale Wesel gibt individuelle Antworten. Die kostenlose offene Sprechstunde im Internet ist jeden zweiten Dienstag von 15 bis 16 Uhr. Zur Zeit ist diese Sprechstunde immer ausgebucht, denn die Fragen sind vielfältig und individuell. Der Konsens bleibt allerdings – alle müssen Strom- und Heizkosten sparen, um gut über den Winter zu kommen.

Bildunterzeile:

Besuch der Beratungsstelle Wesel der Verbraucherzentrale NRW: (v.l.) Wolfgang Schuldzinski, Vorstand der Verbraucherzentrale NRW, Stephan Wolters MdL, Karin Bordin, Leiterin der Beratungsstelle Wesel, Dr. Günther Bergmann MdL und Charlotte Quik MdL.

Aktuelle news

31.1.2024

Närrischer Landtag 2024: Gäste aus Wesel, Brünen und Dingden feiern auf Einladung von Charlotte Quik in der Bürgerhalle

Weiterlesen

8.1.2024

Charlotte Quik: „Die Sparvorschläge der Ampel-Regierung gefährden die Wettbewerbsfähigkeit unserer heimischen Landwirtschaft, der Forstwirtschaft und des Gartenbaus“

Weiterlesen

22.11.2023

Jugendlandtag 2023 war „große Bereicherung“: Lea-Marie Witteberg von der Gesamtschule Schermbeck vertrat die Abgeordnete Charlotte Quik drei Tage in Düsseldorf

Weiterlesen
Zum News-center